AdUnit Billboard
Polizeibericht - Auf Gegenfahrbahn geraten

Unfallbeteiligter gesucht

Lesedauer: 

Künzelsau. Die Polizei sucht nach einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag auf der B 19 bei Künzelsau ein beteiligtes Fahrzeug. Gegen 13.45 Uhr befuhr ein 80-Jähriger mit seinem Mercedes die Bundesstraße 19 in Richtung Künzelsau. Auf Höhe eines Parkplatzes bei Gaisbach geriet er mit seinem Mercedes nach links auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden Pkw. Dessen Fahrer entfernte sich nach dem Zusammenstoß von der Unfallstelle. Bei dem Fahrzeug handelte es sich vermutlich um einen schwarzen Audi, neueres Modell. An dem Mercedes entstand Sachschaden in Höhe von rund 3000 Euro. Der Fahrer oder die Fahrerin des gesuchten Fahrzeugs oder Zeugen, die Angaben zu dem Pkw machen können, sollen sich beim Polizeirevier Künzelsau, unter Telefon 07940/9400 melden.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1