AdUnit Billboard
Weinfest - In Röttingen wurde endlich wieder gefeiert

Überall zufriedene Gesichter

Lesedauer: 
Freudestrahlend: Im Cabrio (von links) die Tauberrettersheimer Weinprinzessin Annemarie Fries, die Röttinger Weinprinzessin Anne I. und die fränkische Weinkönigin Eva Brockmann. © Gabel

Röttingen. Allenthalben zufriedene Gesichter gab es beim Weinfest des Weinbauvereins Röttingen an Pfingsten. Zur Eröffnung begrüßte die Vorsitzende Anna Leschert-Fug zahlreiche Prominenz. Neben MdB Paul Lehrieder waren auch die MdL’s Manfred Ländner und Kerstin Cellina anwesend, weiterhin die stellvertretende Landrätin Karen Heußner und die Bezirksrätin Christina Feiler.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Eröffnet wurde das Weinfest am Marktplatz durch Weinprinzessin Anne I. und Bürgermeister Hermann Gabel. Neben der Bewirtung am Marktplatz macht den Reiz des Röttinger Weinfestes die Bewirtung durch die Winzer in deren Höfen und Scheunen aus. Neben dem Röttinger Feuerstein von Silvaner bis Tauberschwarz wurden hier zahlreiche kulinarische Köstlichkeiten geboten. Ein abwechslungsreiches Programm lockte viele Besucher und Einheimische ins Tauberstädtchen. Am Sonntag setzten zahlreiche Weinhoheiten aus der ganzen Region mit ihrem Besuch einen herrlichen Farbtupfer ins Festgeschehen. Auch die neue fränkische Weinkönigin Eva Brockmann war mit dabei.

Da auch das Wetter mehr als mitspielte, konnte man abschließend eine sehr positive Bilanz ziehen. Vielen Besuchern war die Freude anzumerken, dass endlich wieder derartige Veranstaltungen möglich sind.

Mehr zum Thema

Viele Besucher

Weinfest Lauda: Sommerliche Flaniermeile in der Altstadt

Veröffentlicht
Von
Linda Hener
Mehr erfahren
Frankenfestspiele

Intendant Lars Wernecke verlängert Vertrag

Veröffentlicht
Von
brun
Mehr erfahren
Laudaer Weinfest

Nasses Vergnügen bei heißen Temperaturen

Veröffentlicht
Von
Matthias Ernst
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1