Hollenbach - Training beim FSV

Sichtungstermine angesetzt

Lesedauer: 

Hollenbach. Nicht nur im Aktivenbereich ist der FSV Hollenbach zu einer fußballerischen Hochburg geworden. Auch in den Jugendmannschaften feiert der FSV seit Jahren große Erfolge, entwickelt Talente stetig weiter und fördert die Spieler auch außerhalb des Platzes.

AdUnit urban-intext1

Die A-Junioren spielen in der EnBW-Oberliga, der zweithöchsten Liga des deutschen Juniorenfußballs. Die B-Junioren spielen in der Landesstaffel und standen vergangene Saison zum Zeitpunkt des Abbruchs auf dem ersten Tabellenplatz, während die C-Junioren in der höchsten württembergischen Spielklasse, der Verbandsstaffel, antreten. Die D-Junioren spielen die Vorrunde in der Bezirksstaffel und qualifizieren sich seit Einführung der in der Rückrunde stattfindenden Talentrunde regelmäßig für diese.

Jede Mannschaft wird dabei von zwei ausgebildeten Trainern betreut. Man beschäftigt ausschließlich fachlich und sozial kompetente Trainer und Betreuer. Hierbei setzt man nicht nur auf Erfahrung, sondern gebe auch jüngeren Trainern die Chance, sich zu bewähren.

Zudem kümmert sich Diplom-Sportlehrer Achim Kaufmann als Fitness- und Athletiktrainer um spezielle Trainingseinheiten, kreiert individuelle Trainingspläne für die Spieler und steht auch bei Verletzungen zur Verfügung. Ihm zur Seite steht seit einiger Zeit Andreas Zaffran, der sich speziell um das Athletiktraining der U15 und U13 kümmert. Des Weiteren kümmern sich zwei Torspielertrainer individuell um die Bedürfnisse der Torspieler und führen separate Trainings durch. Für die kommende Saison laufen die Personalplanungen auf Hochtouren. Deshalb gibt es beim FSV auch in diesen Zeiten die Möglichkeit, an einem Probetraining teilzunehmen. Hierbei befolgt man die strengen Infektionsschutzvorgaben.

AdUnit urban-intext2

Für die Jahrgänge 2009 und 2010 (D-Junioren), wird man am Samstag, 19. Juni, von 10 bis 12 Uhr, einen Talenttag in der Hollenbacher Jako- Arena veranstalten. Die Sichtung der Jahrgänge 2007/2008 (C-Junioren), 2005/2006 (B-Junioren) und 2003/2004 (A-Junioren), findet im Mannschaftstraining statt.

Anmeldung zum Probetraining beim Jugendkoordinator Charly Brand via E-Mail jugendkoordinator@fsv-hollenbach.de. oder unter Telefon 07938/7141. Alternativ kann man sich auch über die Facebook- oder Instagram-Seite anmelden.

AdUnit urban-intext3