Rathausfoyer

Ritt durch die Musikhistorie

Konzert am 7. Dezember

Von 
stv
Lesedauer: 

Künzelsau. Es gibt viele gute Musiker und Bands in der Region. Und sie helfen sich auch gegenseitig aus: Am Mittwoch, 7. Dezember treten die Jungs von „Jimby Jones and the Lizards of Love“ dem KÜNightLive-Publikum im Foyer des Künzelsauer Rathauses zum ersten Mal auf. Sie springen für „Keep Alive“ ein. Die Band musste ihren angekündigten Auftritt krankheitsbedingt absagen.

Wenn Jimby Jones in die Instrumente greifen, schwingt mit jedem Ton eine gehörige Portion gute Laune, Witz und Charme mit. Der Draht zum Publikum ist vom ersten Takt an da und schon geht es auf einen Ritt durch die Musikgeschichte von Rock’n’Roll-Klassikern über Reggae-Hits bis hin zu Gassenhauern der Hosen und der Ärzte. Die charismatischen Jungs heizen mit viel Musik und noch mehr spontanem Humor ein und machen so den Abend zu einem Erlebnis. stv