AdUnit Billboard
Rinderzucht in Wildentierbach - Tobias Fischer hält seit sechs Jahren schottische Galloways / Artgerechter Umgang mit den Tieren ist ihm wichtig

Plüschige Rinder mit exquisitem Fleisch

Von 
Bettina Semrau
Lesedauer: 
Landidyll mit Galloways: Die schottischen Robustrinder können das ganze Jahr über draußen bleiben. © Bettina Semrau

Wenn Tobias Fischer über seine Galloways spricht, schwingt Gefühl mit. Wohlwollen etwa, vor allem aber Stolz. Seit sechs Jahren züchtet der Wildentierbacher die robusten schottischen Rinder.

Wildentierbach. Wir treffen uns auf einer seiner drei Weideflächen in Wildentierbach, zwei weitere hat er in Laudenbach und Niederstetten. Die zotteligen Tiere mit dem plüschigen, gewellten Fell,

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen