Niederstettener Autokino setzt zum Endspurt an

Von 
gs
Lesedauer: 

Niederstetten. Das Autokino setzt zum Endspurt an. Dabei trumpft es noch einmal mit der ein oder anderen interessanten Veranstaltung auf. Am Freitag, 5. Juni, um 20.30 Uhr zum Beispiel läuft die Feel-Good-Komödie „Faustdick“, die in Heilbronn gedreht wurde. Samstag, 6. Juni, spielt der bayrische Musikkabarettist Vogelmayer seine „Gaudi Tour 2020“. Start ist um 20.15 Uhr. Pfingstferien Live gibt es beim „Best of“ des Komödianten Sebastian Reich und seiner Nilpferd-Handpuppe Amanda am Mittwoch, 10. Juni, um 20.15 Uhr. vor 38 Jahren stand das „Rocktheater Praxis“ erstmals auf der Bühne. Seit dem ist viel Wasser die Jagst und die Vorbach hinuntergeflossen. Aber „Praxis“ ist immer noch da. Am 12. Juni erzählt sie die Geschichte eines jungen Hohenlohers, der den Weg hinaus in die weite Welt geht. Dort findet er sein Glück im Glanze der Modeindustrie. Sein Weg führt ihn dann doch wieder zurück in die Heimat. Das besondere wird sein, dass sich die Band Praxis mit dem Dokumentarfilm vom NDR über den Martinshof aus Rüsselhausen auseinander setzt. Der Veranstalter teilt mit, dass es mittlerweile auch rechtlich möglich ist, die Open Air Bestuhlung vor der Bühne zu nutzen. / gs