AdUnit Billboard
Freilichttheater im Tempele - Ambitionierte Niederstettener Amateurspieler bringen „Alice“ in eigener Fassung auf die Bühne / Kartenvorverkauf gestartet

Niederstetten: Jetzt gibt's endlich Karten fürs große Sommertheater im „Tempele”

Nach langer Zwangspause gibt’s wieder Freilichttheater im Niederstettener „Tempele“: Die engagierte Schauspieltruppe bringt mit Regisseur Ulrich Schulz „Alice im Wunderland. Kein Kinderspiel“ auf die Bühne am romantischen Vorbachufer. Jetzt hat der Kartenvorverkauf begonnen.

Von 
mrz
Lesedauer: 
Verrückter Hofstaat, lebende Karten, skurrile Figuren: Das neue Stück der Niederstettener Tempele-Truppe verspricht jede Menge Theaterspaß (hier ein Szenenbild des Hamburger Schmidt Theater aus „Alice“).

Zuletzt hatten die Spieler vor vier Jahren mit der Komödie „Kohlhiesels Töchter“ einen überwältigenden Sommerhit gelandet. Jetzt geht es mit einer eigens für das Freilichttheater im Tempele geschriebenen Bühnenfassung des Klassikers „Alice“ in eine neue Runde – und die Zuschauer werden mitgenommen auf eine freche, vergnügliche Reise der Hauptfigur ins Erwachsenenleben. Und mit den „Großen“

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Bleiben Sie mit unseren Nachrichten informiert. Jetzt bestellen und weiterlesen!

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1