AdUnit Billboard
Crailsheim

Neue Teststation

Lesedauer: 

Crailsheim. Die kostenfreien Bürgertests entfallen ab Montag, 11. Oktober, so dass die Corona-Schnelltests in den meisten Fällen künftig selbst bezahlt werden müssen. Das Testmobil wird indes weiter fahren, während zeitgleich in der Schlossstraße eine neue Teststation für PCR-Testungen eröffnen wird. Die Firma Health Laboratories GmbH, die bereits das Testmobil betreibt, bietet in Absprache mit der Stadtverwaltung, dort ebenfalls ab 11. Oktober die Möglichkeit, sowohl Schnelltests (zehn Euro), als auch PCR-Tests durchführen zu lassen. Ein PCR-Test mit einem Ergebnis innerhalb von 24 Stunden kostet 20 Euro, 50 Euro werden fällig, wenn das Ergebnis binnen einer Stunde vorliegen soll. Eine Anmeldung hierfür ist nicht erforderlich. Geöffnet hat die neue Teststation montags bis freitags von 9 bis 19 Uhr, samstags von 9 bis 16 Uhr und sonntags von 9 bis 13 Uhr. Das Testmobil soll weiterhin auf der bisherigen Route fahren, bietet ab 11. Oktober aber nur noch Schnelltests an. Alle Standorte und Zeiten sind unter https://crailsheim.de/coronapandemie/testangebote. aufgelistet.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1