AdUnit Billboard
Wallhausen

Modellbahnen fahren wieder

Ausstellung am 2. Oktober geöffnet

Lesedauer: 

Wallhausen. Die Modellbahnhalle Wallhausen ist am Sonntag, 2. Oktober, wieder von 10 bis 18 Uhr für die Öffentlichkeit geöffnet. Die ländlich geprägte Modelleisenbahnanlage bietet mit ihrem rund 600 Meter langen Gleisnetz im Maßstab von 1:87 ein vielfältiges Programm an Eisenbahnverkehr. Mit vielen „Überraschungsknöpfen“ können selbst die Besucher verschiedenste Funktionen auslösen. Der Verkehr auf den Haupt- und Nebenstrecken der Anlage orientiert sich an einem vertakteten Liniennetz, das aus 13 Bahnhöfen und weiteren Haltepunkten besteht. Besonders interessant ist der Blick von oben auf die Landschaft – dies ermöglicht ein langer Steg, über den man in verschiedene Bereiche der Anlage gelangen kann. Fester Bestandteil ist die große Fotosammlung zur Tauberbahn (Crailsheim-Wertheim), welche die Anlage umrundet. Dieser historische Beitrag soll die Wichtigkeit dieser Eisenbahnstrecke dokumentieren und auch das Potenzial der Strecke für die Zukunft unterstreichen. Somit ist es möglich, die Ausstellung in Wallhausen, einfach und klimafreundlich mit der Bahn zu erreichen. Die Ausstellungshalle findet man direkt an der B 290, Crailsheimer Straße 13, in Wallhausen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Vom 16. bis 19. September

181 Jahre Fränkisches Volksfest

Veröffentlicht
Mehr erfahren
Zugverkehr

Weitere Sperrungen auf der Tauberbahnstrecke und Richtung Crailsheim absehbar

Veröffentlicht
Von
Sascha Bickel
Mehr erfahren

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1