AdUnit Billboard
Polizeibericht

Mit Drogen unterwegs

Von 
pol
Lesedauer: 

Rothenburg. Im Stadtgebiet von Rothenburg wurde am Dienstag gegen 2.50 Uhr ein Pkw wegen eines defekten Rücklichtes angehalten. Bei der Kontrolle wurde beim 30-jährigen Fahrer deutlicher Alkoholgeruch festgestellt. Gleichzeitig nahmen die Beamten intensiven Marihuanageruch war. Ein Alko-Test ergab beim Fahrer ein Ergebnis weit über dem Grenzwert. Einen Drogentest verweigerte er. Da bei ihm auch drogentypische Ausfallerscheinungen zu erkennen waren, musste er mit zur Blutentnahme ins Krankenhaus Rothenburg. Einer seiner Mitfahrer, der auf der Rückbank saß, versuchte während er Kontrolle unauffällig seine Bauchtasche verschwinden zu lassen. Dies bemerkten die Beamten und durchsuchten die Tasche. Dort wurden diverse Betäubungsmittel aufgefunden, die unter anderem auf einen Cannabis-Test reagierten. Insgesamt wurden rund 30 Gramm verschiedener Rauschmittel beschlagnahmt. Auch der 31-jährige Beifahrer führte Rauschgiftutensilien mit sich, die nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft sichergestellt wurden. Die Weiterfahrt wurde untersagt, der Fahrzeugschlüssel wurde sichergestellt. pol

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1