AdUnit Billboard
Wohnungsdurchsuchung

Mann zeigt sich Kindern

Polizei ermittelt

Von 
pol
Lesedauer: 

Schwäbisch Hall. Bereits am Samstagabend gegen 18 Uhr waren drei Mädchen im Alter zwischen 9 und 12 Jahren auf der Haller Daimlerstraße unterwegs. Dort wurden sie von einem Mann aus einem roten Audi heraus angesprochen. Der Mann bat die Kinder, näher an das Auto heranzukommen. Als diese der Bitte nachkamen, sahen sie wie der Autofahrer im Fahrzeug sitzend masturbierte. Im Anschluss entfernten sich die Kinder von dem Auto und verständigten die Polizei.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Das Kriminalkommissariat Schwäbisch Hall hat die Ermittlungen aufgenommen. Diese ergaben den Verdacht gegen einen 51-jährigen Mann aus der Stadt Schwäbisch Hall, dessen Wohnung bereits durchsucht wurde. Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen inn dem Fall dauern an. pol

Mehr zum Thema

Leichenfund auf Haller Spielplatz

Toter soll obduziert werden

Veröffentlicht
Von
Michael Weber-Schwarz
Mehr erfahren
Opfer ist 17 Jahre alt

Brustgrabscher festgenommen

Veröffentlicht
Von
Michael Weber-Schwarz
Mehr erfahren
17-Jährige belästigt

Grabscher wird „aktiv“

Veröffentlicht
Von
pol
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1