AdUnit Billboard
Hohenlohekreis - Sitzung am 30. Juli

Kreiswahlausschuss tagt in Künzelsau

Lesedauer: 

Hohenlohekreis. Im Landratsamt Hohenlohekreis in Künzelsau, Sitzungssaal Nr. 401 (4. Obergeschoss) findet am Freitag, 30. Juli, um 9 Uhr eine öffentliche Sitzung des Kreiswahlausschusses für den Wahlkreis 268 Schwäbisch Hall-Hohenlohe statt.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Wahlvorschläge werden geprüft

In dieser Sitzung prüft der Kreiswahlausschuss die eingereichten Wahlvorschläge für die Bundestagswahl am 26. September und entscheidet über deren Zulassung oder Zurückweisung.

Der Kreiswahlausschuss unter dem Vorsitz des stellvertretenden Kreiswahlleiters, Ersten Landesbeamten Gotthard Wirth, besteht aus sechs Beisitzerinnen und Beisitzern der im Bundestag vertretenen Parteien.

46 Gemeinden

Der Wahlkreis 268 Schwäbisch Hall- ohenlohe setzt sich aus den 46 Städten und Gemeinden des Landkreises Schwäbisch Hall und des Hohenlohekreises zusammen.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Die Bevölkerung ist zur Sitzung willkommen. Der Zutritt zum Sitzungssaal ist nur mit einer FFP2-Maske und nach Eintragung in die ausliegende Anwesenheitsliste gestattet.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1