AdUnit Billboard
Zeugen gesucht

Kollision bei Überholmanöver

Lesedauer: 

Blaufelden. Eine 19-jährige Opel-Fahrerin befuhr am Donnerstag gegen 13.10 Uhr die B 290 von Bad Mergentheim in Richtung Blaufelden. Vor der 19-Jährigen fuhren ein Sattelzug sowie ein weißer Kleintransporter. Als die junge Frau in ihrem Opel zum Überholen des Sattelzuges ansetzte, zog der Kleintransporter ebenfalls auf die linke Fahrspur, um den Sattelzug zu Überholen. Hierbei kam es zu einem leichten Kontakt zwischen den Fahrzeugen, wodurch ein Schaden in Höhe von etwa 500 Euro am Opel entstand.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Nicht angehalten

Beide Fahrzeuge setzten die Fahrt fort, ohne anzuhalten. Hinter der 19-jährigen Opel-Fahrerin soll ein roter Peugeot gefahren sein, welcher den Unfall möglicherweise beobachtet hat. Der Polizeiposten Blaufelden hat die Unfallermittlungen aufgenommen und bittet darum, dass sich Zeugen, insbesondere der Fahrer des roten Peugeots, unter Telefon 07953/92510 melden.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2
AdUnit Mobile_Footer_1