AdUnit Billboard
Renovierung - Rund 700 Jahre alter Sakralbau liegt den Rüsselhäusern am Herzen / Elektrik muss erneuert werden / Freiwillige Helfer im Einsatz

Kirche in Rüsselhausen wird für 165 000 Euro renoviert

Eigentlich ist die Martins-Kirche viel zu groß für den kleinen Ort mit seinen rund 125 Einwohnern. Doch der gut 700 Jahre alte Bau ist der Gemeinde Rüsselhausen ans Herz gewachsen.

Von 
Inge Braune
Lesedauer: 
Die Deckenfresken im Chorraum beeindrucken Besucher. Sie zeigen die Evangelisten und ihre Symbole: Der Löwe (rechts) steht für Markus, der Stier für Lukas, der Adler (oben) für Johannes und der Mensch/Engel für Matthäus. © Inge Braune

Bestimmt beobachteten die Rüsselhäuser den Streit über den ans Stift Neumünster zu entrichtenden Zehnt mit Argusaugen, denn es ging um die Unterhaltung ihrer Kirche: Der Würzburger Bischof schlichtete den Zwist 1313, Bauherr Ritter Wipertus von Zimmern durfte die Abgaben zugunsten von Rüsselhausen behalten.

Ein Brandschaden – möglicherweise verursacht durch die 1450 erfolgte

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Bleiben Sie mit unseren Nachrichten informiert. Jetzt bestellen und weiterlesen!

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1