AdUnit Billboard
Hohenloher Freilandmuseum

Käse- und Genussmarkt

Lesedauer: 

Wackershofen. Das Hohenloher Freilandmuseum in Schwäbisch Hall-Wackershofen veranstaltet am 7. und 8. Mai einen „Käse- und Genussmarkt“. Die Veranstaltung geht zurück auf den traditionellen „Süddeutschen Käsemarkt“, der hier bis 2019 veranstaltet wurde. Käse in seiner ganzen Vielfalt steht auch beim „Käse- und Genussmarkt“ im Mittelpunkt, erweitert um weitere regionale und traditionelle Lebensmittel. Das Marktgeschehen ist auf vielen Stellen des weitläufigen Museumsgeländes verteilt. Neben den rund 40 Ständen im Bereich Käse und Genuss wird den Besuchern auch musikalische Unterhaltung geboten. Im Bauernhaus aus Schönenberg wird Blooz gebacken, im Backhaus aus Beilstein Brot und Hefezopf. In der Besenwirtschaft im Weinbauerndorf präsentiert das Weingut Birkert regionale Weine. Auch der Sommerkeller in der Gebäudegruppe Waldberge lohnt an beiden Tagen als Ziel.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

AdUnit Mobile_Footer_1