In Niederstetten 4312 Euro gesammelt

Von 
Bild: Kirchengemeinde
Lesedauer: 
© Kirchengemeinde

Niederstetten. Nach zwei Jahren pandemiebedingter Unterbrechung wurde die Sternsingeraktion auch in Niederstetten mit Hausbesuchen reaktiviert. Obwohl die Besetzung der Gruppen nicht ganz einfach war, konnten letztendlich alle bisherigen Touren der vergangenen Jahre wieder bedient werden. Das war dem aufopferungsvollen Einsatz einiger Jugendlicher zu verdanken. Das nicht zu erwartende Ergebnis von insgesamt 4.312,04 Euro zeigt, dass sich der Einsatz für die bekannten Projekte wieder gelohnt hat. Das Bild wurde beim gemeinsamen Abschlussessen im Gemeindezentrum aufgenommen. Bild: Kirchengemeinde

Mehr zum Thema

Bad Mergentheim

In Rengershausen 1766 Euro gesammelt

Veröffentlicht
Von
Bild: Bork
Mehr erfahren
Königheim

Sternsinger erfolgreich unterwegs

Veröffentlicht
Von
Bild: Magdalena Merkel
Mehr erfahren