AdUnit Billboard
9. und 11. November - Für Menschen ab zwölf Jahren

Impfbus hält in Crailsheim

Lesedauer: 

Crailsheim. Der Impfbus im Landkreis Schwäbisch Hall bietet Menschen ab zwölf Jahren eine Corona-Schutzimpfung an. Eine vorherige Terminvereinbarung ist nicht notwendig. Als Ansprechpartner ist immer ein Arzt am Bus, der über Impfrisiken aufklärt und Fragen beantwortet. Neben den Erst- und Zweitimpfungen werden ebenfalls Auffrischungsimpfungen (Booster) an Personengruppen gemäß der geltenden Stiko-Empfehlung vorgenommen. Personen, die das kostenlose Angebot nutzen möchten, sollten ihre Versichertenkarte sowie den Personalausweis oder Reisepass und – falls vorhanden – den Impfpass mitbringen. Minderjährige ab 12 Jahren benötigen die Einverständniserklärung der Eltern. „Um dem Anstieg der Neuinfektionen entgegenzuwirken ist es jetzt umso wichtiger, sich gegen Covid-19 impfen zu lassen und die geltenden Regelungen und Hygienemaßnahmen einzuhalten“, so der Haller Landrat Gerhard Bauer. Im Impfbus werden als Vakzine die mRNA-Impfstoffe Biontech/Pfizer und Moderna sowie Johnson & Johnson bereitgehalten. Auch kostenpflichtige Schnell- sowie PCR-Tests werden angeboten. Der Impfbus für den Landkreis Hall wird in Kooperation zwischen dem Medizinischen Versorgungszentrum Crailsheim (MVZ), dem DRK-Kreisverband Schwäbisch Hall – Crailsheim und der Health Laboratories GmbH betrieben. Haltestellen in dieser Woche in Crailsheim: Dienstag, 9. November, Volksfestplatz 10 bis 15 Uhr und Donnerstag, 11. November, Volksfestplatz, ebenfalls 10 bis 15 Uhr.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1