AdUnit Billboard
Online-Vortrag

Im Blick: arterielle Gefäßerkrankungen

Lesedauer: 

Röttingen. Er untersuchte bundesweit die Häufigkeit von arteriellen Verschlusskrankheiten bei Bewohnern von Seniorenresidenzen mit einem ernüchternden Ergebnis: Privatdozent Dr. med. Payman Majd, Leiter der Gefäßchirurgie des Evangelischen Krankenhauses in Bergisch Gladbach. Gemeinsam mit der Universitätsklinik Köln fand er heraus, dass bei rund 21 Prozent der über 60-Jährigen arterielle Gefäßerkrankungen unentdeckt bleiben, die lebensgefährliche Folgen haben können. In einem Experten-Vortrag mit PD Dr. Majd will die Alloheim Senioren-Residenz „Taubertal“ am Donnerstag, 9. September, um 19 Uhr auf die dadurch entstehenden, gesundheitlichen Gefahren und erste Warnzeichen aufmerksam machen. Dabei wird der Experte nicht nur eindrucksvolle Einblicke in die Entstehung und den Verlauf von Gefäßerkrankungen geben, sondern auch in verständlicher Form Therapiemöglichkeiten und Vorsorgemaßnahmen erläutern.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Wer an der kostenfreien Online-Veranstaltung teilnehmen möchte, kann dies ganz einfach über den Link „www.alloheim.de/veranstaltung-majd“ tun. Auch individuelle Fragen an den Experten kann man nach dem Vortrag im Zuge der anschließenden Diskussion über die Chatfunktion stellen.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1