Verkehrsunfall - Nahe der Greifenbrunnen-Senke beim Niederstettener Ortsteil Pfitzingen Hondafahrer schwer verletzt

Von 
mrz
Lesedauer: 
Ein Motorradfahrer verunglückte nahe der Abzweigung von Pfitzingen nach Niederstetten schwer. © Michael Weber-Schwarz

Pfitzingen. Schwer verletzt wurde der Fahrer einer Honda am Dienstagabend gegen 17 Uhr in einer Kurve vor Niederstetten-Pfitzingen.

AdUnit urban-intext1

Im oberen Kurvenbereich zweigen am Waldrand die Ortsverbindungsstraße nach Niederstetten und ein landwirtschaftlicher Weg ab. Dort wollte ein 67-jähriger Landwirt mit Traktor und Gülle-Hänger in Fahrtrichtung Adolzhausen links auf den Feldweg abbiegen. Als Gegenverkehr tauchte aus der weiten Senke des Greifenbrunnenbachs der Motorradfahrer von Adolzhausen her auf. Trotz Bremsversuchen prallte der 53-jährige Kradfahrer gegen den metallenen Radlauf des Hängers und stürzte. Er verletzte sich schwer und wurde durch DRK und Notarzt erstversorgt. Die Polizei geht nach derzeitigem Ermittlungsstand von einem Abbiegefehler des Traktorfahrers aus. Er hatte das Motorrad wohl zu spät gesehen. Der Schaden an den beiden Fahrzeugen beträgt rund 6000 Euro. mrz