AdUnit Billboard
14. Juli - Finale Runde. Anmeldung bis 12. Juni

„Hohenlohe 4 Talents“, die Zweite

Lesedauer: 

Künzelsau. Der „Hohenlohe 4 Talents Pitch Day“ geht am Donnerstag, 14. Juli, in die zweite Runde. Fünf Start up-Finalisten aus unterschiedlichen wirtschaftlichen, technologischen oder städtischen Bereichen werden an diesem Tag ihre innovativen Geschäftsideen einer Jury bei der hf-con GmbH & Co KG in Künzelsau live präsentieren, um nach Möglichkeit das begehrte „Hohenlohe 4 Talents Stipendium“ zu ergattern.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Traum verwirklichen

Noch bis zum 12. Juni haben jetzt junge Gründer, Jungunternehmer, die ihren Traum in den letzten drei Jahren verwirklicht haben oder sonstige Interessierte mit einer vielversprechenden Geschäftsidee aus den Bereichen „Hightech und IT Gründungen“/„Handwerks und Geschäftsgründungen“/“Industriegründungen“ die Möglichkeit, Finalisten beim „Hohenlohe 4 Talents Pitch Day“ zu werden.

Denn nur den Finalisten winkt am 14. Juli die Möglichkeit, eines der begehrten Gründerstipendien zu ergattern, welche aus einer bis zu zwölfmonatigen finanziellen Förderung, einer immateriellen Unterstützung in Form von Fachkräfte-Know how und ausgiebiger, individueller Coaching-Beratung und einem Projektbudget in Höhe von bis zu 5000 Euro bestehen. Ziel des „Hohenlohe 4 Talents“- Unterstützungsprogramm ist es, zum einen Know how und Technologien in die Region Hohenlohe Plus zu holen, zum anderen aber auch Fachkräfte zu sichern und einheimische Gründer und Start ups zu fördern sowie die einheimische Gründerkultur weiterzuentwickeln.

Städte-Zusammenschluss

Mehr zum Thema

Landeskinderturnfest

Countdown läuft

Veröffentlicht
Mehr erfahren
Welcome-Center

Jobsuche eine Herausforderung

Veröffentlicht
Mehr erfahren
Stadt-Aktion

Ausbildung auf letzten Drücker

Veröffentlicht
Von
stv
Mehr erfahren

Am „Pitch Day“ selbst liegt es dann an den Finalisten: Auftreten, Erscheinung, Performance sowie Inhalte und Zukunftsaussichten bestimmen an diesem Tag, wer mit seinem Auftritt die Jury überzeugen konnte und somit mit der lukrativen Starthilfe nach Hause gehen kann. Hohenlohe Plus ist ein Verein und ein Zusammenschluss der fünf größten Städte Hohenlohes: Bad Mergentheim, Crailsheim, Künzelsau, Öhringen und Schwäbisch Hall.

Gemeinsam mit lokalen Unternehmen und Institutionen als Mitgliedern ist es das erklärte Ziel des Vereins, Fachkräfte für die Region Hohenlohe Plus zu gewinnen und in der Region zu halten sowie die Stärken und Eigenschaften der wirtschaftsstarken und zugleich kulturell vielfältigen Region zu bündeln und weiter voranzubringen.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1