AdUnit Billboard
Auseinandersetzung zwischen Bürgermeisterin und Gemeinderat - Gremium stellt Strafanzeige wegen mutmaßlicher Urkundenfälschung / „Rücktritt kommt nicht infrage“

Forderung im Gemeinderat Niederstetten: „Frau Naber, treten Sie zurück!“

Die Bombe platzte am Ende der Sitzung: Der Gemeinderat hat Heike Naber aufgefordert, zurückzutreten. Die Bürgermeisterin soll eine Urkunde gefälscht haben. Der Staatsanwalt ermittelt.

Von 
Bettina Semrau
Lesedauer: 
Bürgermeisterstellvertreter Richard Nörr gratuliert Heike Naber bei der Amtseinführung im Mai 2018: Den „sehr großen Vertrauensvorschuss“, den der Gemeinderat der Bürgermeisterin damals gegeben hat, ist nach zweieinhalb Jahren restlos aufgebraucht. Geschlossen fordert der Gemeinderat Nabers Rücktritt. © Bettina Semrau

Die Situation war bizarr. Am Ende der Gemeinderatssitzung, in der das Gremium gute zwei Stunden sachlich und ruhig über Umsatzsteuer, Bestattungsformen oder den Neubau einer Tierheilpraxis beraten hatte, meldet sich Ulrich Roth unter dem Punkt „Verschiedenes“ zu Wort. Als Naber es ihm erteilt, erheben sich auch die Sprecher der beiden anderen Gemeinderatslisten Roland Landwehr (CDU) und Klaus

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Journalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1