AdUnit Billboard
Bei Bass - Langjährige Mitarbeiter in den Ruhestand verabschiedet

Engagement gewürdigt

Lesedauer: 
Otmar Fries (links) und Hermann Löber gestalteten die Weiterentwicklung von Bass mit. Nun wurden sie in den Ruhestand verabschiedet. © BASS

Niederstetten. Mit einem lachenden und einem weinenden Auge wurden Otmar Fries und Hermann Löber bei der Bass GmbH in Niederstetten in ihren Ruhestand verabschiedet.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Vor 42 Jahren begann Otmar Fries seine Tätigkeit bei dem Unternehmen. Seine Expertise setzte er zuletzt in der Abteilung Endprüfung ein. Hermann Löber nahm sechs Jahre später bei dem Hersteller von Gewindewerkzeugen seine Arbeit auf. Als Maschinenbediener zeigte er sein hohes Engagement im Bereich Langdrehen. Beide erlebten und gestalteten im Lauf der Jahrzehnte den technischen Wandel von Bass erfolgreich mit. In einer Feierstunde nahmen sie Glückwünsche von Geschäftsführung, Vorgesetzten und Betriebsrat entgegen. Die Gratulanten bedankten sich für die lange und erfolgreiche gemeinsame Zeit, ihre Leistungsbereitschaft und Loyalität.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1