Baumaßnahme abgeschlossen - Das Harthäuser Zentrum wird deutlich aufgewertet / Geeignet für Festivitäten, spontane Treffen oder ein „Schwätzchen“ Dorfplatz erstrahlt in neuem Glanz

Von 
Klaus T. Mende
Lesedauer: 
Nach seiner Ertüchtigung erstrahlt der Dorfplatz in Harthausen in neuem Glanz. © Klaus T. Mende

Der Dorfplatz im Igersheimer Teilort Harthausen erstrahlt ab sofort in neuem Glanz. Es sind lediglich noch ein paar kleinere kosmetische Maßnahmen erforderlich.

AdUnit urban-intext1

Harthausen. Für mehrere Monate war der Harthäuser Ortsmittelpunkt eine Baustelle. Schritt für Schritt wurde der Dorfplatz modernisiert und zu einer „Event-Location“ mit Aufenthaltsqualität ausgebaut – die Maßnahme erfolgte im Rahmen des Programms ELR, bei dem die Kommune Schwerpunktgemeinde ist.

Den Platz säumt nun eine kleine Mauer, er wurde dazu komplett neu gepflastert, zudem erhielt er einen Brunnen und neue Sitzgelegenheiten. In Kürze werden noch mehrere Bäume gepflanzt und eine kleine Unterstellhütte aufgestellt. Dann steht in der Nach-Corona-Zeit diversen Festivitäten eigentlich nichts mehr im Wege.

Zweckmäßiger Platz

„Ich finde, der Dorfplatz ist sehr gelungen, er sieht gut aus und ist zweckmäßig – auch für Veranstaltungen“, äußert sich Igersheims Bürgermeister Frank Menikheim auf Anfrage der Fränkischen Nachrichten zu der finanziell geförderten Maßnahme. Die Rückmeldungen zum Ergebnis seien ebenfalls gut. Es fehlten jetzt noch ein paar schöne Bäume und die Unterstellhütte. „Ich wünsche mir, dass der Platz nun von der Dorfbevölkerung auch mit Leben erfüllt wird, aber nicht nur zu den Veranstaltungen, sondern auch im Alltag“, so der Schultes weiter, der hofft, dass man die dort vorhandene Möblierung auch für spontane Treffen oder ein „Schwätzchen“ nutze. Wenn der Dorfplatz zum ständigen und selbstverständlichen Begegnungsort für die Dorfbewohner würde, dann hätte sich der Aufwand wirklich gelohnt. „Diese Entscheidung treffen nun die Dorfbewohner mit den Füßen.“

AdUnit urban-intext2

Ortsvorsteher Thomas Landwehr zeigt sich ebenfalls stolz über die Neugestaltung des Platzes: „Sie kann sich wirklich sehen lassen. Wenn man durchfährt, fällt dies sofort auf.“ Auch er gab seiner Hoffnung Ausdruck, dass „der Dorfplatz nun von der Bevölkerung reichlich in Beschlag genommen wird“ – auch außerhalb von diversen Veranstaltungen.

Redaktion Mitglied der Main-Tauber-Kreis-Redaktion mit Schwerpunkt Igersheim und Assamstadt