Konfirmation - Fünf Jugendliche feierten in der Bonifatiuskirche hohes Fest Dem guten Hirten folgen

Von 
pm
Lesedauer: 
Pfarrer Dominik Frank feierte mit (von links) Nick Fedder, Leonie Gerlinger, Nora von der Weide, Leonie Hebler, Fabio Kümmerer das Fest der Konfirmation. © Kevin Bailey

Oberstetten. Konfirmanden aus Oberstetten, Dunzendorf und aus Wildentierbach feierten am Sonntag, 13. September, in der Bonifatiuskirche. „Das hätten wir uns nicht träumen lassen“, sagte Pfarrer Dominik Frank in seiner Begrüßung, „dass wir einmal eine Konfirmation im September feiern würden. Aber so ist sie eben etwas ganz Besonderes.“

AdUnit urban-intext1

Die Feier wurde musikalisch umrahmt vom Gitarrenkreis Oberstetten, von Adolf Nicklas an der Orgel sowie vom Gesangs- und Instrumentalduo Susanne Kümmerer und Bruno Bozoki. Kirchengemeinderat Tobias Weihbrecht sprach das Grußwort.

In seiner Predigt lud Pfarrer Dominik Frank die Jugendlichen ein, dem Guten Hirten, Jesus Christus, nachzufolgen und sich in ihrer Kirchengemeinde einzubringen. pm