AdUnit Billboard
Kulturstiftung Hohenlohe - Projekt „Youngsters machen Kultur“ startet am 9. Oktober

Das Selbermachen wird gefördert

Lesedauer: 

Hohenlohekreis. Ein neues Kulturprojekt der Kulturstiftung Hohenlohe geht am 9. Oktober an den Start: Youngsters machen Kultur. Das kleine Kulturfestival für Kinder und Jugendliche im Hohenlohekreis fördert das Selbermachen im kulturellen Bereich. Durch die Bündelung von kulturellen Bildungsangeboten für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre können die Youngsters unabhängig von Nationalität und Religion im Hohenlohekreis für Kultur begeistert werden. Überfüllte Kurse frühkindlicher (musikalischer) Bildung und Anmeldefristen einige Monate im Voraus erschweren Kindern, Jugendlichen und Familien oft die Teilnahme an kulturellen Bildungsangeboten. Genau da setzt das neue Kulturprojekt, das von Regionalmanagerein Lena Landwehr initiiert und organisiert wird, an. Das Projekt erhält Finanzmittel aus dem Förderprogramm Landmusik des Deutschen Musikrats.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Unter dem Titel „Musikmacher“, „Kunstmacher“, „Geschichtenschreiber“, „Theatermacher“, „Landschaftserkunder“ und vielen mehr, erleben die Kinder und Jugendlichen hautnah ihre eigenen Kulturerfahrungen.

Mit lokalen Kulturschaffenden und Unterstützern, wie der Musikschule InTakt, Orgel rockt, der Stadtbücherei Waldenburg, dem Hohenloher Kultursommer, Tilman Lucke vom Zungenspitzer Comedy Festival, dem Reit- und Fahrverein Krautheim, sowie dem Künstler Nautcore und engagierten Kulturbegeisterten aus Hohenlohe, können in den kommenden Wochen einige Kulturevents für Youngsters umgesetzt werden.

Für alle teilnehmenden Youngsters warten zudem tolle Gewinne, um den „Kulturhorizont“ auch nach der jeweiligen Veranstaltung zu erweitern.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Für alle Youngster Kulturangebote ist aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl bei den Veranstaltungen eine Anmeldung erforderlich.

Anmeldungen werden bei der Geschäftsstelle der Kulturstiftung Hohenlohe, Telefon 07940/18-348, entgegengenommen oder können unter www.reservix.de getätigt werden.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1