Niederstetten - Jahresfeier der Albvereins-Ortsgruppe mit Wahlen Vorstand teils neu besetzt

Lesedauer: 

Unser Bild Bild zeigt die Geehrten und die aus dem Vorstand ausgeschiedenen Mitglieder des Albvereins.

© Albverein

Niederstetten. Im feierlichen Rahmen im Hotel "Krone" in Niederstetten fand die Jahresfeier des Schwäbischen Albvereins statt.

AdUnit urban-intext1

Turnusmäßig wurden in diesem Jahr auch die Wahlen zum Vorstand durchgeführt. Für die aus dem Gremium ausgeschiedenen langjährigen Mitglieder Ludwig Dod, Erwin Schürger und Oskar Metzger wurden Volker Brenner als Zweiter Vorsitzender, Uwe Ehnes als Wanderwart und Sandra Ziegler für die Finanzen einstimmig gewählt.

Ehrungen

Anschließend ehrte der Gauvorsitzende Andreas Raab, vor den anwesenden 70 Mitgliedern und Freunden der Ortsgruppe, Erwin Schürger und Oskar Metzger mit der Silbernen Ehrennadel des Schwäbischen Albvereins.

Helmut Leitner, der Vorsitzende der Ortsgruppe Niederstetten, überreichte den Geehrten und Ludwig Dod für ihr langjähriges Engagement ein Präsent.

AdUnit urban-intext2

Als langjährige Mitglieder ehrte Helmut Leitner Barbara Linder für 40 Jahre und Lore Dümmler für 25-jährige Mitgliedschaft in Schwäbischen Albverein.

Tombola

Nach den Ehrungen spielte Norbert Gulde am Akkordeon auf. Weiter spielten Moritz Fleck an der Gitarre, Franka Eisenkolb, Selma Knenlein und Carla Fleck mit der Flöte, Kinder aus der Familiengruppe, weihnachtliche Lieder auf. Eine reich bestückte Tombola, für die sich der Vorsitzende bei allen Spendern bedankte, rundete die harmonische Jahresfeier ab.