DRK-Kreisverband Bad Mergentheim - Rettungshundestaffel hat nun sieben geprüfte Teams / Theoretische und praktische Prüfungsteile absolviert

Routiniert im "Verbellen" und im "Fußlaufen"

Lesedauer: 

Die Verantwortlichen und die neuen Mitglieder: hinten Staffelleiter Michael Morstatt, die Prüferinnen Andrea Stern und Katharina Kern, Stellvertretender Staffelleiter Axel Döring, die Kreisbereitschaftsleiter Jasmin Ambach und Manuel Breitenbacher, vorne Renate Braunbeck mit Faye, René Zahner mit Aki, Kay Wagner mit Letty, Josef Raupp mit Simba (jeweils von links).

© Breitenbacher

Die Rettungshundestaffel des DRK Kreisverbands Bad Mergentheim wird in der Regel von der Polizei alarmiert, wenn eine Person vermisst wird. Die Kreisbereitschaftsleiter Jasmin Ambach und Manuel Breitenbacher freuten sich nun, vier weitere Teams aus Hundeführern und deren Hunden in der Staffel zu begrüßen. Die Teams hatten die Rettungshundeprüfung erfolgreich abgelegt.

Ein Bestandteil der

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen