Neue Konzeption vorgelegt - Niederstetten erhält einen Anbau für die Ganztagsbetreuung, Rinderfeld wird erweitert / Sogar Oberstetten wieder im Gespräch Kindergarten-Neubau ist vom Tisch

Von 
Bettina Semrau
Lesedauer: 

Sollte geschlossen werden, wird jetzt aber sogar erweitert: der Kindergarten in Rinderfeld.

© Bettina Semrau

Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt: 2013 hatte die Stadt eine detaillierte Kindergartenkonzeption erarbeitet, am Mittwoch fiel der Startschuss für einen ganz anderen Plan.

Das Zuhörerinteresse an diesem Tagesordnungspunkt war ungewöhnlich groß: die Stuhlreihen waren gefüllt, Eltern und Erzieher verfolgten die Diskussion aufmerksam.

Sehr detailliert und

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Verpassen Sie keine regionalen Themen mehr und lesen auch diesen Artikel mit dem Abo

Schön, dass Sie bei uns sind! Jetzt registrieren und diesen Artikel unverbindlich als einen von 5 Artikeln im Monat gratis freischalten.

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden
  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen