In Schützenhaus eingebrochen

Lesedauer: 

Niederstetten. Vermutlich in der Nacht auf Samstag wurde in das Schützenhaus in der Pfitzinger Steige eingebrochen. Die Täter hebelten zunächst ein Fenstergitter auf und anschließend das dahinterliegende Fenster. Im Schützenhaus konnten die Täter nur eine geringe Menge Bargeld erbeuten. Ein verschlossener Schrank mit Luftdruckwaffen wurde ebenfalls aufgebrochen. Die im Schrank befindlichen Waffen ließen die Täter allerdings unangetastet. Hinweise an das Polizeirevier Bad Mergentheim, Telefon 07931/54990.