Flüchtlingshilfe - 26 neue Einwohner bei Willkommenscafé in der Creglinger Mehrzweckhalle herzlich begrüßt Ein erstes Lächeln, ein freundliches Hallo

Von 
Inge Braune
Lesedauer: 

Die Großen reden, die Kleinen spielen (Bild oben) - und sorgen damit dafür, dass das Willkommen einen familiär-heiteren Charakter bekommt. Gar nicht so einfach, sich in Creglingen zurechtzufinden, doch mit Hilfe der Einwohner (unten links) gelingt es. Bürgermeister Uwe Hehn (Dritter von rechts) im Gespräch mit aus Syrien stammenden neuen Mitbürgern.

© Inge Braune

Seit zweieinhalb Wochen hat Creglingen 26 neue Einwohner. Sie stammen aus Syrien, dem Iran, dem Irak, aus Russland und aus Georgien. Ihr Domizil ist die Alte Molkerei.

Möglichst zwanglos solle und wolle man sich kennenlernen, und deshalb auch gar kein großes Programm machen, erläuterte Anita Müller, Leiterin des Haupt- und Ordnungsamts am Samstag bei der Begrüßung zum Willkommenscafé in

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Verpassen Sie keine regionalen Themen mehr und lesen auch diesen Artikel mit dem Abo

Schön, dass Sie bei uns sind! Jetzt registrieren und diesen Artikel unverbindlich als einen von 5 Artikeln im Monat gratis freischalten.

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden
  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen