Sonne blendet Autofahrerin 10 000 Euro Sachschaden

Lesedauer: 

Hollenbach. Vermutlich aufgrund der tiefstehenden Sonne hat eine 45-Jährige am Donnerstag, gegen 16.30 Uhr, bei Mulfingen-Hollenbach einen Verkehrsunfall verursacht. Die Frau wollte mit ihrem VW Sharan von den Hollenbacher Seen kommend nach links auf die Landesstraße in Richtung Hollenbach einfahren. Dabei wurde sie offenbar von der Sonne geblendet und übersah den Kleinbus eines von links kommenden, bevorrechtigten Fahrzeugführers.

AdUnit urban-intext1

Der 49-Jährige konnte einen Zusammenstoß zwischen seinem Renault Traffic und dem VW der Frau nicht mehr vermeiden. Es kam zur Kollision der beiden Fahrzeuge, den die jeweiligen Insassen ohne Blessuren überstanden. Allerdings entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 10 000 Euro. pol