AdUnit Billboard
TSV Mudau - Landbäckerei Schlär spendet Schals

Ausrüstung übergeben

Von 
L.M.
Lesedauer: 

Mudau. Die giftgrüne Armada, besser bekannt als die TSV Freizeit-Radsportgruppe, steht bereits in den Startlöchern für weitere regelmäßige Touren. Ihr auffälliges Outfit verdanken die E-Biker einigen begeisterten Sponsoren.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Die Landbäckerei Schlär sorgte nun mit praktischen Fleece-Multifunktionsschals, die sowohl als Schal als auch als Mütze getragen werden können und von Scheiwein Mediengestaltung produziert wurden, für angenehmen Wärmeschutz aller E-Biker – auch während der kälteren Jahreszeit.

Warme Ohren

Getestet und für gut befunden wurden sie gleich bei der darauffolgenden Tour, als den E-Bikern strammer Ostwind entgegenwehte. Da die Freizeit-Radsportler des TSV auch im Winter keine Pause machen, haben die Radler nun auch bei ihren kälteren Touren durch die Region warme Ohren oder einen kuscheligen Schutz am Hals.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Klaus Schork als Leiter der Gruppe erlaubte bei seinen Dankesworten dem edlen Spender Peter Schlär, diese Mütze auch bei seinen Fahrten mit der Bäckerkutsche zu tragen. Weitere Spender für praktisches Radequipment seien jederzeit willkommen.

Gleichzeitig rührte er die Werbetrommel für die Freizeit-Radsportgruppe und erläuterte, dass alle Touren der Freizeitsportgruppe im laufenden Jahr zum Nachfahren unter www.faszination-mudau.de/ebike zu finden seien. L.M.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1