Polizei sucht Zeugen Woher stammen die Unfallschäden?

Lesedauer: 

Mosbach. Nach dem Vorfall, bei dem in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag auf der Kreisstraße zwischen Lohrbach und Sattelbach ein betrunkener Autofahrer in seinem nicht mehr fahrbereiten Toyota angetroffen wurde, sucht die Polizei nach Zeugen. Mehrere Autofahrer hatten in der Nacht auf Donnerstag gegen 2.30 Uhr gemeldet, dass ein Toyota-Fahrer dort in unsicherer Fahrweise unterwegs sei. Wenig später wurde der Wagen mit frischen Unfallschäden entdeckt. Dem Toyota-Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen, anschließend musste er in Gewahrsam genommen werden, da er nach der Blutentnahme die Klinik nicht verließ. Die Beamten versuchen nun herauszufinden, auf welchem Weg der 21-Jährige dorthin gekommen ist und woher die Unfallschäden stammen. Zeugenhinweise gehen an das Mosbacher Polizeirevier, Telefon 06261/8090.