AdUnit Billboard
Vorfall im Elzpark

Widersprüchliche Angaben

Lesedauer: 

Mosbach. Zur Aufklärung eines Vorfalls am Dienstagabend in Elzpark sucht die Polizei Zeugen. Zwei Mädchen im Alter von 13 und 14 Jahren hielten sich gegen 18.30 Uhr im Bereich der Seebühne auf. Dort soll ein Asylbewerber eines der Mädchen unsittlich berührt haben. Die hinzugerufenen Polizeibeamten stellten die Identität des Asylbewerbers fest. Bei der anschließenden Befragung ergaben sich offenbar widersprüchliche Angaben. Hinweise nimmt die Mosbacher Polizei, Telefon 06261/8090, entgegen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1