AdUnit Billboard
Jungen waren einsichtig

Weihnachtsbaum wieder an Fundort

Lesedauer: 

Mosbach. Ein Weihnachtsbaum, den sie auf einer Wiese im Bereich einer Schule in der Alten Schefflenzer Steige gefunden hatten, trugen vier Jungen im Alter von zwölf bis 14 Jahren am Mittwochnachmittag mehrere hundert Meter durch Mosbach. Als sie den Baum an der Ecke eines Hauses auf dem Gehweg abstellten, bedachten sie aber nicht, dass sich dieses direkt gegenüber des Polizeireviers befand. Die Jungs wurden von Beamten angesprochen und zeigten sich schnell einsichtig, dass es eine Schnapsidee war, den Baum auf den Schultern durch die Stadt zu tragen und an anderer Stelle abzulegen. Freiwillig gingen sie zurück zu dem Baum und trugen ihn wieder zurück an seinen Fundort.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1