Urkunde für Franz Bender

Lesedauer: 

Neckarelz. Für 50 Jahre als Gesamt-Betriebsleiter des Autohauses Gramlich und über 35 Jahre als ehrenamtliches Vorstandsmitglied der Kfz-Innung Rhein-Neckar-Odenwald wurde Franz Bender geehrt. Im Autohaus in Neckarelz überreichten der Obermeister Dietmar Clysters und der Geschäftsführer der Innung, Harald Gross, dem Ruheständler die Ehrenurkunde des Kfz-Gewerbes Rhein-Neckar-Odenwald. Beide würdigten das außergewöhnliche, stets professionelle und über einen so langen Zeitraum bestehende Engagement von Bender. Bild: Kfz-Innung