Pandemie - dm-Markt in Mosbach bietet Abstriche an

Testzentrum vor Drogerie

Von 
pm
Lesedauer: 

Mosbach. Bürger können sich vor dem dm-Markt in der Pfalzgraf-Otto-Straße in Mosbach seit Freitag, 30. April, kostenlos auf das Coronavirus testen lassen. Wie die Drogerie-Kette mitteilt, war Mosbachs Oberbürgermeister Michael Jann zur Eröffnung vor Ort und machte sich selbst ein Bild vom Testablauf.

AdUnit urban-intext1

Montag bis Samstag von 9 Uhr und 16.30 Uhr führen demnach geschulte Mitarbeiter den Antigen-Schnelltest durch. Die Getesteten werden nach rund 15 Minuten per E-Mail benachrichtigt, die Test-Ergebnisse sind zertifiziert.

Wer sich testen lassen möchte, meldet sich online unter www.dm.de/corona-schnelltest-zentren an und wählt einen Termin. Zum Test müssen die Terminbestätigung und ein gültiges Ausweisdokument mitgebracht werden. Es gilt FFP2-Masken-Pflicht.

Personen, die Symptome einer Corona-Infektion zeigen, sollten nicht im Testzentrum erscheinen. Minderjährige benötigen eine Einwilligungsbestätigung eines Erziehungsberechtigten. pm

AdUnit urban-intext2