AdUnit Billboard

Randaliert - dann in die Zelle

Von 
Ralf Marker
Lesedauer: 

Daudenzell. Nach einem Polizeieinsatz in Daudenzell wurden zwei Männer wegen ihres Verhaltens in eine Revierzelle gebracht. Gegen 1.45 Uhr rief ein 23-Jähriger wegen einer Auseinandersetzung auf einer Party die Polizei. Als die Beamten vor Ort eintrafen und mit einem Beteiligten zu sprechen, mischten sich zwei 28- und 25-Jährige ein. Die beiden Männer verhielten sich aggressiv gegenüber der Polizei und einer der beiden ohrfeigte den 23-Jährigen. Aufgrund des Verhaltens der Pöbler wurden beide von den eingesetzten Polizeibeamten unter Gegenwehr zu Boden gebracht, geschlossen und schließlich in eine Zelle ins Polizeirevier gebracht.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Odenwald-Tauber

Mehr erfahren

Redaktion Stellvertretender Redaktionsleiter Buchen, zuständig für Walldürn.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1