Rassismus im Internet "Rechten den Stecker ziehen"

Lesedauer: 

Mosbach. Ein Seminar "Rechten den Stecker ziehen" veranstalten das Kreismedienzentrum und das Jugendreferat des Neckar-Odenwald-Kreises für Pädagogen, Lehrkräfte sowie in Vereinen und Verbänden engagierte haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter am Donnerstag, 26. November, von 9 bis 12.30 Uhr in die Ludwig-Erhard-Schule in Mosbach. Als Referenten stellen Steffi Rack ("klicksafe") und Aytekin Celik (Landesmedienzentrum Baden-Württemberg) pädagogisches Material vor und diskutieren mit ihnen über Sensibilisierung für Rassismus und Ausgrenzung im Alltag, rechtsextreme Einstellungen im Internet, angemessene Reaktionen auf diese sowie die rechtliche Einordnung von rechtsextremen Inhalten auf der Grundlage geltender Gesetze. Anmeldungen unter Telefon 06281/52123620 oder per E-Mail an mpb@kmz-buchen.de