AdUnit Billboard
In Mosbach

Motorradfahrer schwer verletzt

Lesedauer: 

Mosbach. Ohne auf die Vorfahrt eines von links kommenden Motorrads zu achten, fuhr ein 74-jähriger Toyota-Fahrer nach Angaben der Polizei am Sonntag, gegen 14.30 Uhr, von Diedesheim aus kommend auf die Bundesstraße 37. Es kam zur Kollision, durch die der 54-jährige Zweiradfahrer auf die Straße stürzte. Dabei wurde er so schwer verletzt, dass er mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden musste. Der 74-Jährige und seine Beifahrerin wurden mit Rettungsfahrzeugen in ein Krankenhaus gebracht, konnte dieses später jedoch wieder verlassen. Der Toyota und das Yamaha-Motorrad waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1