AdUnit Billboard
Bei Schefflenz - Auf die Gegenfahrbahn gekommen

Mehrere Verletzte nach Kollision

Von 
pol
Lesedauer: 

Schefflenz. Bei einer Kollision zweier Fahrzeuge am Mittwochnachmittag bei Schefflenz wurden mehrere Personen, auch Kinder, verletzt. Die Fahrerin eines Seat Ibiza war nach Angaben der Polizei gegen 14.45 Uhr auf der Landesstraße 526 von Oberschefflenz in Richtung Mittelschefflenz unterwegs. In der Verlängerung einer leichten Rechtskurve kam sie aus bisher ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Der Ibiza kollidierte mit einem entgegenkommenden Seat Tarraco eines 46-Jährigen. Dieser wurde leicht verletzt und ins Krankenhaus gebracht.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Kinder ins Krankenhaus gebracht

Die Insassen des Ibiza, darunter drei Kinder, wurden zum Teil schwer verletzt. Zwei Kinder wurden mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht.

Es entstand Sachschaden von rund 50 000 Euro. Beide Seat waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. pol

Mehr zum Thema

Mosbach

Wildunfall bei Billigheim - eine Person verletzt

Veröffentlicht
Von
Ralf Marker
Mehr erfahren
Unfall

Grabstein fiel in Krautheim gestürztem Rollerfahrer auf den Kopf

Veröffentlicht
Von
Melanie Müller
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1