AdUnit Billboard
In der Odenwaldhalle in Lohrbach - Sozialdemokratischer Diskussionsabend zu Wohn- und Betreuungsformen für ältere Mitbürger im ländlichen Raum / Pioniere und Siedler

„Jetzt müssen wir’s eigentlich nur noch machen“

Von 
ubr
Lesedauer: 
Von vier SPD-Gremien organisiert fragten sich in Lohrbach Gastgeber, Referenten und Gäste, wie der Generationenvertrag im ländlichen Raum fortgeschrieben werden kann. Das Bild zeigt (von links): Heide Lochmann, Jürgen Graner, Bernhard Goldschmidt, Michaela Neff, Georg Nelius, Katrin Altpeter, Gerhard Kiechle, Norbert Schneider und Karlheinz Graner. © Ursula Brinkmann

Beim SPD-Diskussionsabend ging es um die Frage: „Wie können ältere Mitbürger im ländlichen Raum (möglichst lange) zuhause leben?“

Lohrbach. In Lohrbach könnte aktuell die für viele (und immer mehr) ältere Menschen drängende Frage beantwortet werden: „Wie will ich im Alter leben?“

Ein neues, kleines Baugebiet ist in der Planung. Einen Teil der Fläche möchten Ortsvorsteher Norbert

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Bleiben Sie mit unseren Nachrichten informiert. Jetzt bestellen und weiterlesen!

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1