In Krumbach - Friedrich-Ebert-Denkmal strahlt in neuem Glanz In 150 Stunden war alles erledigt

Lesedauer: 

Zahlreiche Krumbacher haben mitgeholfen - und freuen sich nun, dass das Friedrich-Ebert-Denkmal in neuem Glanz strahlt.

© Willi Bopp

Das Friedrich-Ebert-Denkmal in Krumbach stahlt im neuen Glanz: Hand angelegt hat die Dorfgemeinschaft mit Ortsvorsteher Michael Müller, der unter anderem von Ortsvorsteher Michael Müller, Günter Senk, Edi Metz, Gisela Ritz, Friedbert Bangert, Bürgermeister Bruno Stipp und Jürgen Zechner unterstützt wurde.

Bürgermeister Bruno Stipp und Ortsvorsteher Michael Müller freuten sich über den

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen