Unfall in Mosbach

Fußgängerin von Pkw erfasst

Polizei sucht Zeugen

Lesedauer: 

Mosbach. Bei einem Verkehrsunfall am Samstag gegen 15.10 Uhr wurde eine Fußgängerin nach Angaben der Polizei schwer verletzt. Dabei befuhr der Fahrer eines weißen Pkw VW Golf Kombi die Eisenbahnstraße in Richtung der Straße Am Henschelberg. Hierbei übersah er nach bisherigem Erkenntnisstand eine Fußgängerin, welche die Eisenbahnstraße am Fußgängerüberweg am dortigen Kreisverkehr überquerte. Die Fußgängerin wurde von dem Pkw erfasst, auf die Motorhaube aufgeladen und stürzte schließlich zu Boden. Aufgrund der erlittenen Verletzungen, die glücklicherweise nicht lebensgefährlich sind, wurde sie in ein Krankenhaus gebracht. Zur Unfallzeit waren im Bereich der Unfallstelle zahlreiche Passanten unterwegs. Zeugen des Unfalls sollen sich beim Polizeirevier Mosbach, Telefon 06261/8090, melden.