Kellerbrand in Mosbach Feuerwehr war schnell vor Ort

Lesedauer: 

Mosbach. Ein Kellerbrand war der Grund, weshalb die Polizei und die Feuerwehr am Dienstagabend in Mosbach ausrückten.

AdUnit urban-intext1

Gegen 19.30 Uhr brach ein Feuer im Keller eines Wohnhauses in der Hebelstraße aus, wie die Beamten mitteilten.

Nach dem Eintreffen der Feuerwehr löschte diese den Brand schnell und verhinderte damit schlimmeres.

Bewohner blieben unverletzt

Die sechs Bewohner wurden nicht verletzt. Der entstandene Sachschaden kann derzeit noch nicht beziffert werden.

AdUnit urban-intext2

Die Ursache des Kellerbrands ist vermutlich auf einen technischen Defekt zurückzuführen.