Unterwegs mit Bernd Strey - Den Grenzfluss kennenlernen

Exkursion an der Elz

Lesedauer: 
Eine informative Wanderung führt am 20. Juni an der Elz entlang. © Naturpark

Neckar-Odenwald-Kreis. Der Unterlauf der Elz ist in vieler Hinsicht ein Grenzfluss: zwischen Odenwald und Bauland, zwischen Buntsandstein und Muschelkalk, zwischen Waldgebiet und Ackerland sowie zwischen Rodungsdörfern und Altsiedelland.

AdUnit urban-intext1

Bei der Wanderung entlang der Elz von Dallau nach Mosbach wird Exkursionsleiter Dr. Bernd Strey den Teilnehmern diese natur- und siedlungsgeografischen Aspekte fachkundig und anschaulich erläutern. Termin ist am Sonntag, 20. Juni, Treffpunkt um 14 Uhr am Bahnhof in Dallau. Es bietet sich eine Anreise mit der S-Bahn an (S 1), Ankunft 13.58 Uhr aus beiden Richtungen.

Die Wanderstrecke umfasst etwa acht Kilometer. Auf geeignetes Schuhwerk und dem Wetter angepasste Kleidung ist zu achten. Kosten fallen nur für eine eventuelle Bahnanreise an, die Personenanzahl ist begrenzt auf 20 Teilnehmer. Es besteht die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Bedeckung. Die Veranstaltung findet nach den zum Zeitpunkt gültigen gesetzlichen Vorgaben von Corona statt. Je nach Pandemie Entwicklung kann es sein, dass sie kurzfristig abgesagt werden muss.