AdUnit Billboard
Feuer in Diedesheim

Ermittlungen wegen versuchten Mordes

Lesedauer: 

Mosbach. Weil Unbekannte in den frühen Morgenstunden des 22. Dezember mehrere Feuer in einem Wohngebiet in Diedesheim gelegt haben, ermittelt die Kriminalpolizei nicht nur wegen Brandstiftung, sondern inzwischen auch wegen versuchten Mordes gegen die Täter. Das haben das Polizeipräsidium Heilbronn und die Staatsanwaltschaft Mosbach am Dienstag mitgeteilt.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Gegen 2.30 Uhr hatten die Unbekannten auf dem Gelände eines Wohnhauses in der Jahnstraße zwei Autos und mehrere Mülltonnen angezündet. Mit den Mülltonnen versperrten sie die Haustüren. Durch das Feuer entstand Sachschaden in Höhe von circa 6000 Euro.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1