Gegen Leitplanke geprallt Anzeige wegen Unfallflucht

Lesedauer: 

Mosbach. Ins Schleudern geriet ein 22-jähriger Mercedes-Fahrer am Freitagmittag auf der B 27 in Höhe des Gewerbegebiets „Im Weißen Feld“ in Neckarelz. Dort wurden in diesem Bereich gerade Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt. Der Lenker des Sportcoupes kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Mittelleitplanke, so die Polizei. Der junge Mann setzte seine Fahrt jedoch fort, obwohl an der Fahrbahnbegrenzung sowie an dem Fahrzeug Sachschaden in Höhe von rund 6000 Euro entstanden war. Erst einige Zeit später verständigte er die Polizei. Mit einer Anzeige wegen Unfallflucht muss der 22-Jährige jedoch rechnen, da die Beamten nach dem Hinweis einer Zeugin bereits die Unfallermittlungen aufgenommen hatten.