Spendenübergabe - Motip Dupli sammelte bei Weihnachtsfeier 3000 Euro für die Arbeit der Reha-Klinik Mosbach

Lesedauer: 
Karin Neufert (Zweite von links) freute sich über die Spende der Firma Motip-Dupli, die von Geschäftsführer Thomas Schäfer, Betriebsrat Patricia Klein und Marketingleiter Tobias Hornung (von links) überreicht wurde. © Johannes-Diakonie

Mosbach/Haßmersheim. 3000 Euro überreichte die Haßmersheimer Firma Motip Dupli kürzlich an die Johannes-Diakonie, um damit die Arbeit der Reha-Klinik Mosbach zu unterstützen. Das Geld kam wie in den Jahren zuvor bei der Weihnachtsfeier des Unternehmens zusammen.

AdUnit urban-intext1

„Damit können wir kindgerechte Ausstattungen, Therapiegeräte oder therapeutisches Spielmaterial für die Rehaklinik anschaffen und so die Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen maßgeblich fördern“, bedankte sich Karin Neufert, bei der Diakonie zuständig für das Fundraising. Motip Dupli-Geschäftsführer Thomas Schäfer, Betriebsratsmitglied Patricia Klein und Marketingleiter Tobias Hornung überreichten den Spendenscheck. Den bei einer Tombola gesammelten Betrag in Höhe von 2323 Euro rundete die Geschäftsleitung auf 3000 Euro auf.