AdUnit Billboard
Limbacher Gemeinderat tagte - Gremium hatte eine umfangreiche Tagesordnung abzuarbeiten / Ergebnis der Untersuchungen zum energetischen Quartierskonzept vorgestellt

„Ölschluckender Wärmeverbund“ bald Geschichte?

Lesedauer: 
Hier könnte künftig die Heizzentrale ihren Dienst tun – in der Nähe der jetzigen Zentrale in der Mehrzweckhalle. © Gemeinde

Mit 16 Punkten erneut sehr umfangreich war die Tagesordnung der jüngsten Sitzung des Limbacher Gemeinderats in der Mehrzweckhalle.

Bürgermeister Thorsten Weber leitete nach der Begrüßung zunächst zur Ergebnisvorstellung der Untersuchungen zum energetischen Quartierskonzept in Limbach über. Abgeklopft wurde hier, mit Fördermitteln der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KFW), ob es eine

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen